Datenschutz

Stand 11.2016


1. Von uns gesammelte Daten
Beim ersten Start der App, wird ein Token für unseren Push-Benachrichtigungsdienst auf unseren Servern abgelegt. Dies dient lediglich zur Authentifizierung um den erhalt von Benachrichtigungen zu ermöglichen. Dazu werden für interne analytische Zwecke Geräte-Informationen erfasst. Darunter wären: Installations-Zeitstempel, Version des Androidbetriebsystem, Version der App, Model des Gerätes, Android ID und Zeitstempel wann die App zuletzt geöffnet wurde. Die Android ID ist eine einmalige Identifikationsnummer des Androidbetriebsystem. Diese benötigen wir, um die Favoriten auch richtig zuordnen zu können. Wir behalten das Recht Absturzberichte zu sammeln. Damit können wir Fehler sobald sie auftreten schneller beheben. Die Absturzberichte, beinhalten zum Beispiel: Model des Gerät, Zeitstempel des Absturzes, Android Version, App Version und ein Fehlerbericht.

Alle oben genannten gesammlten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

2. Berechtigungen
Der KA Live Monitor, benötigt zum Stand dieses Dokumentes drei Berechtigungen, die Sie beim ersten Start gewähren müssen. Standort, Kamera und Speicherzugriff. Den Standort benötigen wir, damit wir für Sie automatisch die nächstgelegene Haltestelle suchen können, oder für das Feature "Haltestellen in der Nähe". Die Berechtigung für die Kamera benötigen wir, für die "Favoriten übertragen" Funktion. Hierbei wird die Kamera benötigt, um den QR-Code auf dem Alten Gerät zu scannen. Die letzte Berechtigung den Speicherzugriff, benötigen wir für diverse Funktionen. Damit Sie eine geplante Fahrt herunterladen können, oder die Lininen- und Aushangsfahrpläne oder die Fahrplantabelle herunterladen können. Diese Daten können ohne diese Berechtigung, nicht funktionieren oder zu Abstürze der App führen.

Es werden keine Standort-, Bilder- oder Sonstige Daten über die Berechtigungen gesammelt, gespeichert oder verbreitet.

Datenschutz

Stand 11.2016


1. Von uns gesammelte Daten
Beim ersten Start der App, wird ein Token für unseren Push-Benachrichtigungsdienst auf unseren Servern abgelegt. Dies dient lediglich zur Authentifizierung um den erhalt von Benachrichtigungen zu ermöglichen. Dazu werden für interne analytische Zwecke Geräte-Informationen erfasst. Darunter wären: Installations-Zeitstempel, Version des Androidbetriebsystem, Version der App, Model des Gerätes, Android ID und Zeitstempel wann die App zuletzt geöffnet wurde. Die Android ID ist eine einmalige Identifikationsnummer des Androidbetriebsystem. Diese benötigen wir, um die Favoriten auch richtig zuordnen zu können. Wir behalten das Recht Absturzberichte zu sammeln. Damit können wir Fehler sobald sie auftreten schneller beheben. Die Absturzberichte, beinhalten zum Beispiel: Model des Gerät, Zeitstempel des Absturzes, Android Version, App Version und ein Fehlerbericht.

Alle oben genannten gesammlten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

2. Berechtigungen
Der KA Live Monitor, benötigt zum Stand dieses Dokumentes drei Berechtigungen, die Sie beim ersten Start gewähren müssen. Standort, Kamera und Speicherzugriff. Den Standort benötigen wir, damit wir für Sie automatisch die nächstgelegene Haltestelle suchen können, oder für das Feature "Haltestellen in der Nähe". Die Berechtigung für die Kamera benötigen wir, für die "Favoriten übertragen" Funktion. Hierbei wird die Kamera benötigt, um den QR-Code auf dem Alten Gerät zu scannen. Die letzte Berechtigung den Speicherzugriff, benötigen wir für diverse Funktionen. Damit Sie eine geplante Fahrt herunterladen können, oder die Lininen- und Aushangsfahrpläne oder die Fahrplantabelle herunterladen können. Diese Daten können ohne diese Berechtigung, nicht funktionieren oder zu Abstürze der App führen.

Es werden keine Standort-, Bilder- oder Sonstige Daten über die Berechtigungen gesammelt, gespeichert oder verbreitet.

Startseite
Features
Download
Favoriten übertragen
Hilfe
Impressum